Robotergesteuerte Prozessautomatisierung zur softwarebasierten Automatisierung administrativer Prozesse der innerbetrieblichen Lieferkette (RPAlog) Kutzner Christian Jurisic Stjepan Stonis Malte Nyhuis Peter Seiter Mischa Die innerbetriebliche Lieferkette in Unternehmen umfasst alle Bereiche von der Beschaffung bis zum Versand. Sie ist geprägt von einer heterogenen Prozesslandschaft, oftmals einhergehend mit repetitiven, administrativen Aufgaben. Diese sind in der Regel mit einem hohen manuellen Aufwand sowie einem hohen Fehlerpotenzial verbunden. Ein Beispiel hierfür ist die manuelle Eingabe von Lieferscheinen in ein Enterprise-Resource-Planning-System (ERP-System). Selbst inkrementelle Verbesserungen helfen KMU bereits enorm, die Heterogenität der Prozesse in der innerbetriebliche Lieferkette zu bewältigen. Robotic Process Automation (RPA) ist hierfür ein vielversprechender Ansatz. RPA bietet das Potenzial zur Automatisierung von administrativen Prozessen in der innerbetriebliche Lieferkette, die bislang nicht automatisierbar erschienen. Automatisierung Innerbetriebliche Lieferkette Logistik robotic process automation 620 periodical academic journal Logistics Journal : nicht referierte Veröffentlichungen 2022 05 2022 1860-5923 urn:nbn:de:0009-14-55236 10.2195/lj_NotRev_kutzner_de_202205_01 http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0009-14-55236 kutzner2022